Tag Archives: Standesämter

1 Jahr Ehe für alle: viele Umwandlungen von Lebenspartnerschaften

lebenspartnerschaften_deutschland
Berlin/Cottbus/Frankfurt (Oder)/Dresden. Seit einem Jahr dürfen Schwule und Lesben in Deutschland heiraten. Die Standesämter ziehen Bilanz. Seit 1. Oktober 2017 können Homosexuelle genau dasselbe tun wie Heterosexuelle: heiraten. Mehr als 10.000 gleichgeschlechtliche Paare trauten sich seit der Gesetzesänderung, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bei Standesämtern ergab. Detaillierte Zahlen für die Bundesrepublik werden vom Statistischen Bundesamt bisher nicht erhoben. Besonders ...weiterlesen

Standesämter bleiben gelassen

regenbogenhochzeit - hochzeitsplanung
Berlin - Viele Jahre lang haben homosexuelle Menschen in Deutschland für sie gekämpft, nun kommt sie: Die Ehe für alle tritt am 1. Oktober in Kraft. Gleichgeschlechtliche Paare können dann ganz regulär heiraten - oder ihre bestehende eingetragene Lebenspartnerschaft in eine Ehe umwandeln lassen. Die deutschen Standesämter bereiten sich akribisch auf den Tag vor. Doch der große Ansturm auf die Behörden bleibt an diesem Tag erstmals aus. Das liegt auch daran, dass der 1. .