Tag Archives: Segnung

Kirchliche Hochzeit für homosexuelle Paare: Bayern macht Rückzieher

München - Die geplante Handreichung für die offizielle Segnung homosexueller Paare in der evangelischen Kirche in Bayern verzögert sich um mindestens ein Jahr. Auf der Landessynodaltagung Ende November in Bamberg soll sie der Kirchenleitung vorgestellt werden, wie eine Sprecherin des Landeskirchenamtes auf Anfrage sagte. Ursprünglich war sie schon für den Herbst 2018 geplant. „Diese Handreichung scheint der Landeskirche kein Herzensanliegen zu sein“, sagte Markus Apel, Mitglied im Vorstand ...weiterlesen

Segnungen für gleichgeschlechtliche Paare

Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz Anlässlich der Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz vom 19. – 20. Februar 2018 in Ingolstadt erklärt Henny Engels, Mitglied im Bundesvorstand des Lesben- und Schwulenverbandes (LSVD) in einer Pressemitteilung: Immer wieder werden homosexuelle Beziehungen in der römisch-katholischen Kirche oft zuerst als schwere Sünde eingeordnet, ungeachtet dessen, dass auch dort Menschen in einer Weggemeinschaft ...weiterlesen

Ev. Kirche im Rheinland traut künftig Homosexuelle

Künftig können sich homosexuelle Paare in der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) trauen lassen. Die rund 210 Delegierten der Landessynode in Bad Neuenahr stimmten am Freitag mit großer Mehrheit für eine entsprechende Änderung des Kirchengesetzes. Dabei gab es 6 Gegenstimmen und 8 Enthaltungen. Die Trauung von Paaren in eingetragener Lebenspartnerschaft wird wie die Ehe in die Kirchenbücher eingetragen. Die rheinische Landeskirche ist damit nach Hessen-Nassau bundesweit die zweite Landeskirche, ...weiterlesen