Tag Archives: Gebühren

Welche Gebühren fallen beim Standesamt an?

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || ).push({}); Für die Eheschließung gibt es in Deutschland keine bundeseinheitliche Gebührenregelung. Die Gebühren der Standesämter ergeben sich aus den Gebühren- oder Kostenverzeichnissen der Bundesländer und bewegen sich zwischen 50 und 150 Euro. Meist machen die Standesämter dazu schon auf ihren Webseiten entsprechende Angaben. Höhere Gebühren fallen an, wenn ein Partner Ausländer ist, wenn die Hochzeit an besonderen Tagen außerhalb ...weiterlesen

Welche Gebühren fallen bei der Umwandlung an?

lebenspartnerschaft
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || ).push({}); Die Gebühren der Standesämter ergeben sich aus den Gebührenverzeichnissen der Bundesländer.Diese sind nicht bundeseinheitlich geregelt. Auch fehlt es dort natürlich bisher an Angaben, ob und gegebenenfalls welche Gebühr Lebenspartner für die Umwandlung ihrer Lebenspartnerschaft in eine Ehe zahlen müssen. Die Umwandlung eurer Lebenspartnerschaft in eine Ehe soll von den Standesämtern wie eine zweite Eheschließung vollzogen ...weiterlesen

Welche Gebühren fallen beim Standesamt an?

Für die Eintragung einer Lebenspartnerschaft gibt es in Deutschland keine bundeseinheitliche Gebührenregelung. Während in einigen Bundesländern dieselben Gebühren wie bei der Eheschließung erhoben werden, berechnen andere Bundesländer wesentlich höhere Kosten. Dies wird dann damit begründet, dass die Eintragung der Lebenspartnerschaft nicht wie die Ehe zu behandeln wäre und demnach höhere „kostendeckende“ Gebühren anfallen würden.