Tag Archives: Deutschland

Nochmalige Eheschließung in Deutschland zwecks Änderung des anwendbaren Rechts

freie-trauung
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || ).push({}); Die allgemeinen und die güterrechtlichen Wirkungen sowie die Scheidung eurer Ehe unterliegen dem Recht des Staates, in welchem ihr geheiratet habt. Das ergibt sich aus Art. 17b Abs. 3 neu i.V.m. Abs. 1 EGBGB. Wenn ihr das ändern möchtet, könnt ihr in Deutschland noch einmal heiraten. Dann ist auf eure Ehe deutsches Recht anwendbar. In Deutschland ist die Eheschließung auch möglich, wenn ihr schon in einem anderen Land eine .

Umwandlung einer zusätzlich in Deutschland abgeschlossenen Lebenspartnerschaft

Attractive interracial gay couple.
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || ).push({}); Wenn ihr nach der Heirat im Ausland in Deutschland zusätzlich eine Lebenspartnerschaft eingegangen seid, damit auf eure Partnerschaft deutsches Recht anwendbar ist, könnt ihr ab dem 01.10.2017 eure Lebenspartnerschaft in eine Ehe umwandeln lassen. Die zuvor im Ausland eingegangene Ehe braucht dafür nicht aufgehoben zu werden. An der Umwandlung besteht ein Rechtsschutzinteresse, weil sie zur Folge hat, dass die Ehe in Zukunft deutschen ...weiterlesen

Mehr gleichgeschlechtliche Scheidungen

Lebenspartnerschaft - regenbogenhochzeit.com
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || ).push({}); Laut neuen Zahlen des Statistischen Bundesamtes wurden 2016 in Deutschland 1.138 Verpartnerungen durch richterlichen Beschluss aufgelöst. 698 weibliche und 540 männliche Paare ließen ihre Partnerschaft offiziell trennen. Damit stieg die Zahl der Trennungen erneut an, um neun Prozent: Vor zwei Jahren hatten sich nur 610 weibliche und 526 männliche Paare getrennt. Die eingetragene Partnerschaft ist damit trotzdem immer noch ...weiterlesen

15 Jahre Homo-Ehe

lebenspartnerschaft
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || ).push({}); Seit 1. August 2001 können lesbische und schwule Paare eine Eingetragene Lebenspartnerschaft in Deutschland eingehen. Das in der Öffentlichkeit häufig als „Homo-Ehe“ bezeichnete Rechtsinstitut beinhaltet alle Pflichten, aber nicht alle Rechte, die heterosexuellen Paare haben. „Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass Lesben und Schwule gleiche Rechte haben. Mit dieser staatlichen Ungleichbandlung muss endlich Schluss ...weiterlesen

Im Ausland geheiratet – Scheidung in Deutschland. Geht das?

Lebenspartnerschaft - regenbogenhochzeit.com
- Gastbeitrag von Rechtsanwalt Elmar Hörnig - Ein italienischer und ein israelischer Staatsbürger haben in Norwegen eine dort zulässige gleichgeschlechtliche Ehe geschlossen. Sie leben in Deutschland und wollen sich hier scheiden lassen. Was ist zu beachten? Gleichgeschlechtliche Ehe Das deutsche Recht kennt keine Eheschließung zwischen gleichgeschlechtlichen Personen. Eine im Ausland wirksam geschlossene gleichgeschlechtliche Ehe wird daher in Deutschland gemäß Art. 17b EGBGB rechtlich ...weiterlesen

Mehrheit der Deutschen für Ehe-Öffnung

ehefueralle
Laut einer Umfrage von Yougov (hier gehts zur Umfrage auf yougov.de) ist eine deutliche Mehrheit der Deutschen für die Freigabe der Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare. Auch in tendenziell eher konservativen Milieus ist die Zustimmung zur Ehe-Öffnung demnach groß. So würden 68 Prozent aller Ende Januar Befragten ein Gesetz befürworten, das die Ehe für alle legalisiert. Die Zustimmung sei dabei um drei Punkte im Vergleich zu einer Umfrage im Mai 2015 gewachsen. Unter ...weiterlesen

Regierung weiter gegen Öffnung der Ehe

Lebenspartnerschaft - regenbogenhochzeit.com
Während sich Irland für die Öffnung der Ehe für Schwule und Lesben entschieden hat und damit die Rechte Homosexueller in der Verfassung festschreibt, stagniert der Fortschritt der Gleichstellung noch immer in Deutschland. Und so kamen vom Regierungssprecher Steffen Seibert schon am vergangenem Montag auf einer Bundespressekonferenz eindeutige Worte, „dass der Koalitionsvertrag die vollständige Gleichstellung von Ehe und Lebenspartnerschaft nicht vorsieht; deshalb wird das ...weiterlesen