Tag Archives: Brauch

Herz ausschneiden

Stylized valentine heart made from two swashes and isolated on white. Vector information included along with clipping path.
Dieser tolle Brauch stellt das Hochzeitspaar nach der Trauung am Standesamt auf die erste gemeinsame Probe: Denn dem Paar wird mit einem aufgespannten Tuch, auf dem sich ein riesiges Herz befindet, der Weg aus dem Standesamt versperrt. Das Paar muss jetzt entweder mit einer Schere mit zwei Griffen oder mit zwei Nagelscheren, das Herz ausschneiden. Wer es sich zutraut, seinen Partner auf Händen zu tragen, trägt sie oder ihn anschließend durch das Herz oder .

Honeymoon

Honeymoon
Die süße Verlockung des Honigmondes geht auf einen altsächsischen Brauch zurück. Damals hat das Brautpaar, das sich vorher kaum kannte, nach der Hochzeitsnacht, einen Monat lang täglich ein Gläschen Honigwein oder Honig-Met getrunken, um die Hemmschwellen voreinander zu überwinden. Hingegen sollten im Mittelalter, als die Ehe noch vorrangig dem Fortbestand der Sippe diente, die Flitterwochen einen Mondzyklus lang andauern, da man annahm, dass in dieser Zeit die Braut schwanger wird. Heute ...weiterlesen