Tag Archives: Berlin

Update – Umwandlung in eine Ehe: In diesen Bundesländern kostenlos

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || ).push({}); Auch die Standesämter in Schleswig-Holstein werden für die Umwandlung von Lebenspartnerschaften in Ehen keine Gebühren erheben. Diese Nachricht hat der regionale LSVD am Freitagmittag verkündet, eine offizielle Bestätigung des Innenministeriums in Kiel steht noch aus. Dabei hatte es zunächst noch ganz anders ausgesehen. Danny Clausen-Holm aus dem LSVD-Landesvorstand, der seit 2010 mit seinem Mann verpartnert ist, hatte sich ...weiterlesen

Kampagne für die Schwulen-Ehe in der Kirche

buendnis
Auch Lesben und Schwule sollen heiraten dürfen. Das zumindest fordert das Bündnis gegen Homophobie in einer Plakatkampagne, die aktuell in Berlin hängt. Die deutschen Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften unterstützen die Aktion. Auf zwei Kampagnenmotiven sind also ein lesbisches und ein schwules Paar zu sehen, umringt von Vertretern der Evangelischen Kirche, vom Jüdischen Forum, dem Liberal-Islamischen Bund, der Alt-Katholischen Kirche und dem Humanistischen Verband. Die Evangelische ...weiterlesen

Berlin-Tipp: Wine and Rings

wineandrings
Wer für die geplante Hochzeit noch nicht die passenden Trauringe hat und keine Lust verspürt, hecktisch von Juwelier zu Juwelier zu hasten, für diejenigen haben wir hier einen tollen Tipp: Wine and Rings! Wine and Rings verbindet nämlich eine persönliche Trauringberatung mit einer Weinverkostung in entspannter Atmosphäre. Hier wird die Ringauswahl nicht zur Pflichtveranstaltung sondern zu einem Event gemacht - in angesagten Locations im Herzen Berlins. Gemeinsam mit einem Schmuckexperten ...weiterlesen

Berlin: Neue Bundesratsinitiative zur Homo-Ehe geplant

Lebenspartnerschaft
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || ).push({}); In Berlin stellten bei der gemeinsamen Pressekonferenz SPD, Linke und Grüne nach dreistündigen Koalitionsverhandlungen ihre neuen/ alten Projekte vor: Alle drei Parteien wollen als neue Berliner Landesregierung unter anderem einen weiteren Vorstoß zur Homo-Ehe wagen. Laut der SPD-Bundestagsabgeordneten Eva Högl ist eine Bundesratsinitiative für die Zeit nach der Bundestagswahl 2017 geplant. Bei der letzten Abstimmung über ...weiterlesen

Kirchliche Trauung ab heute möglich!

Blumenherz - regenbogenhochzeit.com
In Berlin, Brandenburg und Ostsachsen können homosexuelle Paare seit dem 1. Juli auch kirchlich heiraten. Damit ist die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz nach der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, der rheinischen Kirche und der Evangelischen Kirche in Baden die vierte der bundesweit 20 Mitgliedskirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), die eingetragene Lebenspartnerschaften bei kirchlichen Trauungen mit klassischen Ehepaaren gleichstellt. Den ...weiterlesen

DEMO: #EhefürAlle

ja
ES IST ZEIT!‬ Am 4. Juni 2016 ab 16 Uhr lädt das Bündnis #EhefürAlle zu einer Großkundgebung auf dem Breitscheidplatz in Berlin ein: „Ab 16 Uhr wollen wir die Bundesregierung dazu auffordern, die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare zu öffnen. Mit unserer Kundgebung wollen wir auf die Diskriminierung durch die Bundesregierung aufmerksam machen und die Bevölkerung darüber aufklären, um ein klares Zeichen zu setzen! Wir planen ein abwechslungsreiches Programm und freuen uns, wenn ihr ...weiterlesen

Berlin: Evangelische Synode will Homo-Ehe ermöglichen

Anfang April findet erneut die Landesfrühjahrssynode statt. Anlässlich der Vorbereitungen teilte Markus Dröge, Landesbischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz, am Mittwoch mit, dass es neben den aktuellen Weltgeschehen auch um die Homo-Ehe gehen wird. Bereits schon auf der Synode 2015 war beschlossen worden, bei der Tagung in diesem Jahr die Traugottesdienste für gleichgeschlechtliche Partnerschaften liturgisch wie kirchenrechtlich denen von ...weiterlesen