Spalierstehen

Will man dem Hochzeitspaar einen ganz besonderen Ehrenempfang darbieten, der sonst nur den hochgestellten Persönlichkeiten zuteilwird, dann gibt es zu beiden Seiten des Weges aus der Kirche oder dem Standesamt ein Spalier. Dabei bilden die Hochzeitsgäste zwei Reihen, durch die das Hochzeitspaar geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Zeitlimit ist erschöpft. Bitte lade das CAPTCHA erneut.