Reis werfen

Wer kennt diese beliebte Tradition nicht? Das frisch getraute Hochzeitspaar wird von seinen Hochzeitsgästen nach der Eintragung der Lebenspartnerschaft ordentlich mit Reis beworfen. Die auf das Hochzeitspaar fallenden Reiskörner symbolisieren sowohl das Leben (im indonesischen) als auch die Fruchtbarkeit und den Kindersegen (im asiatischen).

Reis werfen - regenbogenhochzeit.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Zeitlimit ist erschöpft. Bitte lade das CAPTCHA erneut.