Ehename und Begleitname bei Umwandlung

Wenn ihr einen Lebenspartnerschaftsnamen führt, gilt dieser einschließlich etwaiger Begleitnamen nach der Umwandlung als Ehename fort. Das müssen die Standesbeamten in der Niederschrift über die Umwandlung vermerken und den Lebenspartnerschaftsnamen samt der Begleitnamen in das Eheregister übernehmen.

Wenn die ihr noch keinen Lebenspartnerschaftsnamen führt, könnt ihr bei der Umwandlung einen Ehenamen bestimmen (siehe auch hier: Welche Ehenamen und Begleitnahmen können wir wählen?).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Zeitlimit ist erschöpft. Bitte lade das CAPTCHA erneut.