Der Cut

  • … ist ähnlich wie der Stresemann ein typischer Vormittagsanzug
  • typisches Merkmal: das gerundete Rückenteil des Jacketts (sog. Schwalbenschwänze) reichen bis in die Kniekehlen
  • klassisch werden dazu ein weißes Hemd, eine silbergraue Plastron und Weste, graue Strümpfe sowie schwarze Schuhe getragen
  • zum Cut-Outfit gehört außerdem ein grauer Zylinder, Glacéhandschuhe und eine weiße oder rote Nelke am linken Revers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Zeitlimit ist erschöpft. Bitte lade das CAPTCHA erneut.