2018 startet mit zahlreichen gesetzlichen Änderungen

Mit Beginn des neuen Jahres treten zahlreiche gesetzliche Änderungen in Kraft:

  • – Bei der Einkommensteuer steigt der Grundfreibetrag für Ledige von 8.820 Euro auf 9.000 Euro. Bei Ehepaaren und eingetragenen Lebenspartnerschaften sind es künftig 18.000 Euro.
  • – Das Kindergeld wird um zwei Euro pro Monat erhöht.
  • – In der Krankenversicherung sinkt der Zusatzbeitrag, den Kassenpatienten allein zahlen.
  • – Der Regelsatz für alleinstehende Hartz-IV-Empfänger erhöht sich von 409 auf 416 Euro pro Monat.

Quelle: stuttgarter-nachrichten.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Zeitlimit ist erschöpft. Bitte lade das CAPTCHA erneut.