Auf der Rainbow Cruise in den Hafen der Homoehe

TUI Cruises verlost jeweils für ein schwules und ein lesbisches Paar eine „Rainbow Wedding“ auf der ersten deutschsprachigen LGBT-Kreuzfahrt. (adsbygoogle = window.adsbygoogle || ).push({}); Demnach können zwei Paare, ein schwules und ein lesbisches, Traumhochzeit inklusive Flitterwochen auf hoher See im Wert von jeweils über 4.000 Euro gewinnen. Am 29. April 2017 ist es soweit: die Rainbow Cruise, die erste deutschsprachige Kreuzfahrt für die LGBT-Community und deren ...weiterlesen

Der überlebende Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft – und die Erbschaftsteuer

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || ).push({}); Die Rechtsfrage, ob die Ungleichbehandlung von nichtehelichen Lebensgemeinschaften einerseits und Ehen bzw. eingetragenen Lebenspartnerschaften andererseits im Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz gegen das Grundgesetz, gegen Europäisches Vertragsrecht oder gegen internationales Recht verstößt, ist bereits durch höchstrichterliche Rechtsprechung geklärt. Danach ist es verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden, dass ...weiterlesen

Ehe-für-alle-Debatte wird verschleppt

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || ).push({}); Die rheinland-pfälzische Integrationsministerin Anne Spiegel hat Bundestagspräsident Norbert Lammert gebeten, den vom Bundesrat verabschiedeten Gesetzesentwurf zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts (BR-Drs. 273/15) in den Deutschen Bundestag einzubringen. Schon elf Mal bereits wurde eine Diskussion zum Thema im Bundestag von der Großen Koalition verschoben. Das öffentliche Interesse ...weiterlesen