Zeugnisverweigerungsrecht – Was ist das?

Da deine Partnerin nach eurer Verlobung im Sinne des deutschen Gesetzes als „Angehörige“ gilt, steht ihr im Fall der Fälle ein sog. Zeugnisverweigerungsrecht zu. Das soll heißen, dass sie vor Gericht die Aussage gegen dich verweigern kann, um dich nicht zu belasten.

Umgekehrt steht dir auch ein Zeugnisverweigerungsrecht zu.

Hinweis:
Die vorangegangenen Ausführungen stellen keine Rechtsberatung dar, sondern dienen lediglich der Information, die keine Rechtsberatung ersetzen kann. Die in den Texten erwähnten Namen sind rein zufällig ausgewählt!

Ähnliche Artikel:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>