Wie wirkt sich unsere Verlobung rechtlich aus?

Eine Verlobung stellt ein „Eheversprechen“ dar.
Ab diesem Zeitpunkt habt ihr eine vom Gesetzgeber her geschützte und geregelte Lebensgemeinschaft, die euch bestimmte Rechte gewährt. So gilt beispielsweise euer Partner mit der Verlobung als Angehöriger.

Aus juristischer Sicht, besteht mit dem Eheversprechen zwischen euch nun ein Vertrag, dem keine Formerfordernisse zugrunde liegen. Dennoch kann nicht auf die Einhaltung des Lebenspartnerschaftsversprechens geklagt werden.

Hinweis:
Die vorangegangenen Ausführungen stellen keine Rechtsberatung dar, sondern dienen lediglich der Information, die keine Rechtsberatung ersetzen kann. Die in den Texten erwähnten Namen sind rein zufällig ausgewählt!

Ähnliche Artikel:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>