… weitere Ideen für einen Heiratsantrag

Dem Glück nachhelfen:

Glückskekse tragen oft Weisheiten in sich und weisen die Zukunft. Warum also nicht seinen Antrag in einem Glückskeks verstecken. Öffne dazu den Keks an einer Ecke und stecke deinen eigenen kleinen Zettel mit deinem Heiratsantrag hinein. Dein Partner wird garantiert überrascht sein.

Ein Film für die Liebe:

Wer das nötige Equipment hat, dreht für seinen Liebsten einen eigenen Liebesfilm samt Heiratsantrag. Dieser kann dann rein zufällig im Videorekorder sein, sodass sie/er ihn mit dir zusammen oder alleine anschaut. Ebenso kann die Liebesbotschaft auch in einem Kino abgespielt werden. Gegen eine Gebühr bieten heutzutage einige Kinos diesen besonderen Service an. Dabei können die Preise stark variieren. Und ob sich diese Investition lohnt, musst du selbst abschätzen. Sicher ist allerdings eines: Diese Überraschung wird deine Zukünftige/deinen Zukünftigen sehr beeindrucken!

Heiratsantrag


Für Gartenfreunde:

Schreibe mit Kressesamen auf einer großen Fläche mit Nährboden deine Botschaft. Mit etwas Geduld erscheinen schon nach einiger Zeit die ersten grünen Buchstaben, die du dann im richtigen Moment im Garten oder auf dem Balkon an geeigneter Stelle unterbringst.

Liebe geht durch den Magen:

Wessen Partner Pasta oder Pizza mag, für den gibt es ganz besondere Formen des Genusses. Zum Beispiel Nudeln in Herzform und dazu eine köstliche Sauce. Da kann sie/er bestimmt nicht wiederstehen. Und wenn sie/er doch lieber Pizza bevorzugt, dann sollte es eine Pizza in Herzform sein, die deinen Heiratsantrag untermalt. Zu diesem leckeren Anlass sollte der passende Wein nicht fehlen. Das Etikett kann von dir selbst gestaltet werden. So kann schon über das Internet mit ein paar Klicks ein Foto mit deiner Liebesbotschaft auf einer Flasche Wein bestellt werden.

Alles Gute kommt von oben:

Ahnt dein Schatz, dass du vom Himmel fällst? Ganz bestimmt nicht! Dieser Heiratsantrag fällt sicherlich in die Kategorie „Spektakulär“. Sie/Er kann es sicher kaum glauben, wenn du ihr/ihm aus 1000 Metern Höhe zu Füßen fällst, um deinen Heiratsantrag zu machen.

Heiratsantrag


Die Wohnung als Liebesbotschafter:

Ist der morgendliche Gang ins Bad Routine? Dann kann man ihn leicht für seinen Heiratsantrag nutzen. Mit Fenstermalfarben, Lippenstift oder Wasserfarben kannst du deine Botschaft auf den Spiegel schreiben. Und wenn das Fenster mit einem pastellenen Stoff verhangen wird, schafft dies noch eine besondere Atmosphäre.
Ebenso kann dein Heiratsantrag auf dem Kühlschrank mit Magnetpins oder auf einer Magnettafel befestigt werden. Aus Magnetbuchstaben können die Wörter „Willst du mich heiraten“ gepinnt werden. Und so wird nicht nur die magnetische Anziehungskraft der Buchstaben das JA einfordern…
Wer es lieber kuschelig mag, kann das Schlafzimmer für seinen Heiratsantrag nutzen: Ziehe eine schöne, einfarbige Bettwäsche auf und beschreiben das Bettlaken mit deiner Botschaft. Und statt langweiligem Lampenlicht werden auf dem Boden duzende Kerzen und Teelichte verteilt, die den Weg deiner Partnerin auf das Bett lenken. Besonders spannend wird es, wenn du zusätzlich das Bett mit so vielen Rosenblättern verdeckst, das die Nachricht darunter erst „freigeräumt“ werden muss – im wahrsten Sinne des Wortes, in Rosen gebettet.

… noch mehr Ideen für einen Heiratsantrag >>>

Ähnliche Artikel:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>