T-Shirts selbst drucken zum Junggesellenabschied

Selber T-Shirts zu gestalten ist gerade für den Junggesellinnenabschied fast schon ein Muss und als Party-Tradition weit verbreitet. Denn nicht nur die scheidende Junggesellin, die in der Öffentlichkeit als Hochzeitsanwärterin geoutet werden soll, trägt ihr eigenes T-Shirt, sondern oft auch die gesamte Gruppe. Und damit wird der sicherlich ausgelassene und unvergessliche Partyabend optisch untermalt.

Neben der Individualität des Shirts, sind den gestalterischen Ausführungen und dem Ideenreichtum der self-made-Designerinnen nahezu keine Grenzen gesetzt. So könnt ihr verschiedenfarbige Shirts mit eigenen (lustigen und frechen) Sprüchen und Motiven bedrucken lassen. Ob ihr dabei auf eure eigene Kreativität setzt oder aus einer Vielzahl von Vorlagen für Texte, Motive, Logos und Sprüche auswählt, bleibt euch überlassen. Ebenso können nicht nur T-Shirts selbst gestaltet und bedruckt werden, sondern auch Pullover, Tops, Tangas, Jacken, Kissen, Tassen, Schlüsselbänder und vieles mehr. Dabei ist die Gestaltung der eigenen Klamotten denkbar einfach und beinahe schon fast ein Kinderspiel.

Für die Gestaltung eurer eigenen Shirts steht euch auf shirtinator.de ein Designer zur Verfügung. Probiert ihn einfach mal aus und lasst eurer Kreativität freien Lauf…

Junggesellenabschied T-Shirts selbst gestalten auf shirtinator.de

Ähnliche Artikel:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>