Regenbogenwalzer

Der Regenbogenwalzer eröffnet, genauso wie der klassische Hochzeitswalzer, die Hochzeitsfeierlichkeiten und wird vom Hochzeitspaar als erstes vor allen Gästen getanzt. Dazu gesellen sich dann die Bräutigam-/ Brauteltern, die Trauzeugen und im Anschluss die restliche Hochzeitsgesellschaft. Der Regenbogenwalzer symbolisiert zugleich die Treue, die Bindung und die Vereinigung des Hochzeitspaares.

Tipp: Solltet ihr dem Tanzen nicht gewachsen sein, scheut euch nicht, eine Tanzschule aufzusuchen. Dort bringt man euch in Ruhe und mit aller Geduld die ersten Schritte des Regenbogenwalzers bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Zeitlimit ist erschöpft. Bitte lade das CAPTCHA erneut.