Flitterwochen – Honeymoon

Flitterwochen sind für das junge Paar nach der Hochzeit die erst gemeinsame Zeit im Eheglück. Fern ab vom Alltag kann dann das Paar die aufregende Hochzeitsfeier entspannt nachwirken lassen.

Wusstest du schon,
dass die süße Verlockung des Honeymoons auf einen altsächsischen Brauch zurückgeht? Demnach muss das Hochzeitspaar einen Monat lang (ein Mondzyklus) ein Gläschen Honigwein oder Honig-Met trinken, um seine letzten Hemmschwellen voreinander abzubauen – so die Tradition.

Und wusstest du außerdem,
dass sich das Wort Flitterwochen vom mittelhochdeutschen vlittern ableitet? Demnach bedeutet es so viel wie flüstern, schmeicheln oder liebkosen und beschreibt eigentlich keine Reise, sondern die erste Zeit nach der Hochzeit.

Es gibt zahlreiche Ziele, die eine Hochzeitsreise wert sind. Hier ist eine kleine Übersicht mit die Flitterwochen-Highlights und über Orte, wo sich ein Besuch wegen des Wetters nicht lohnt:

Monat

Highlight

Sonne

Wetterbedingt lieber nicht

Januar

Skifahren in den Alpen, Kreuzfahrten zu den Kanaren

Karibik, Mexiko, Neuseeland

Malaysia

Februar

Karneval in Venedig

Malediven, Südafrika, Thailand

Seychellen

März

St.Patricks Day in Irland

Costa Rica, Kuba, Sri Lanka

Mauritius

April

Kirschblüte in Japan

Argentinien, Florida, Kalifornien

Tansania

Mai

Filmfest in Cannes

Kanaren, Seychellen, Südeuropa

Malediven, Sri Lanka

Juni

Lavendelblüte in der Provence

Kanada, Kanaren, Südeuropa

Goa, Malediven

Juli

Nationalfeiertag Frankreich

Europa, Hawaii, Kanaren

Costa Rica, Malediven

August

Opernfestspiele in Verona

Europa, Mauritius

Karibik

September

Weinfest in der Toskana

Hawaii, Madagaskar, Südeuropa

Florida, Hongkong

Oktober

Proseccoweinstraße in Italien

Mexiko, südl. Australien

Weite Teile Europas

November

Christmasshopping in New York CIty

Dubai, Indien, Neuseeland

Malaysia, südl. Thailand

Dezember

Weihnachtsmarkt in Salzburg

Malediven, Neuseeland, Thailand

Fiji, Seychellen

Quelle: www.schwulissimo.de

Ähnliche Artikel:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>