Eure Tipps, Fragen und Antworten

Eure Tipps, Fragen und Antworten rund um die Eintragung eurer Lebenspartnerschaft

Was ist bei der Hochzeit in Deutschland zu beachten? Gibt es einen Location-Tipp? Gibt es schwul-lesbische Hochzeitstraditionen, die ihr auf eurer Hochzeit zelebriert? Welchen Geschenktipp habt ihr für andere Hochzeitspaare? etc.

Tauscht euch aus! Hier könnt ihr eure Tipps, Fragen und Antworten rund um die Eintragung eurer Lebenspartnerschaft posten.

Ähnliche Artikel:

11 thoughts on “Eure Tipps, Fragen und Antworten”

  1. Hallo , mein kleiner Bruder heirate im septwmber in Köln seinen Verlobten. Ich bin an diesem Tag der ÜBERSETZER die Gäste sind alle aus Italien. Ich finde das Ritual nicht auf Deutsch um das dann zu Übersetzen. Könntet ihr mir dabei weiter helfen? Tausend dank Anna

      1. Halloooo

        Lebenspartnerschaft. Ich bin an der Hochzeit meines bruders der ūbersetzer. Im amt ist die zeremonie auf Deutsch und ich übersetze das alles für die italienjschen Gäste. Da ich aber keine schlechte figur machen möchte würde ich mich lieber vorbereiten. Die ganze zeremonie auf Deutsch . grüße Anna

        1. Hallo Anna,
          leider können wir dir keine verbindliche Antwort auf deine Frage geben, denn neben den gesetzlichen Vorgaben, die ein Standesbeamter quasi abfragen muss (wollt ihr “miteinander eine Lebenspartnerschaft auf Lebenszeit führen“), steht es ihm im Übrigen frei, wie er die Zeremonie gestaltet. Daher ist es ratsam, dich oder euch vorher mit dem Standesbamten über den Ablauf und dem Inhalt der Trauung abzusprechen, um dich so besser vorbereiten zu können. Siehe hierzu auch http://www.regenbogenhochzeit.com/wie-laeuft-die-trauungszeremonie-ab/

          LG

          1. Vielen Dank für die Antwort. Ja glaube das ich das auch so machen werde.

            LG aus Italien Anna

  2. Hallo,
    mein Partner und ich haben bereits eine eingetragene deutsche Lebenspartnerschaft und wollen bzw müssen nun in einem Land, in dem die Ehe möglich ist, noch einmal heiraten.
    Der Grund ist, dass ich beruflich in die USA muss und mein Partner nur als mein solcher anerkannt wird wenn eine Ehebescheinigung vorliegt.
    Welche Länder innerhalb oder ausserhalb Europas kommen dafür in Frage? Wir bekommen ja kein Ehefähigkeitszeugnis und möchten unsere eingetragene Partnerschaft auch nicht aufheben, um irgendwo neu zu heiraten. Es soll lediglich eine Art Upgrade stattfinden.

    Gruß
    Andy

  3. Ich möchte gerne meinen Partner heiraten. Was müssen wir jetzt tun? Nur einen Termin beim Standesamt holen? Werkann uns da helfen. Wir wollen zu dem gütertrennung haben.
    Kann uns da jemand helfen?
    Vielen Dank schon mal für die Hilfe.

    Gruß

    Harald

  4. Die Eintragung eurer Partnerschaft erfolgt bei der Bezirksverwaltungsbehörde, wo du deinen Wohnort oder Aufenthaltsort hast. In den Bezirken von Vorarlberg sind folgende Ansprechpartner für euch da:

    • Bregenz: Bahnhofstraße 41, Reinhard Gartner, Telefon: +43 (0) 5574 / 4951 – 52052
    • Bludenz: Schloss-Gayenhofplatz 2, Peter Ehrenbrandtner, Telefon: +43 (0) 5552 / 6136 – 51015
    • Dornbirn: Klaudiastraße 2, Nicole Buhmann, Telefon: +43 (0) 5572 / 308 – 53018
    • Feldkirch: Schloßgraben 1, Brigitte Kahr, Telefon: +43 (0) 5522 / 3591 – 54011

    Bitte vorher einen Termin vereinbaren!

    Dein Freund sollte mindestens folgende Unterlagen vorlegen:

    • Reisepass oder Personalausweis; ggf. einen Nachweis des Wohnsitzes im Ausland
    • ist dein Partner in anderen Staaten als in Deutschland, Italien oder der Schweiz, geboren, muss man eine Geburtsurkunde, gegebenenfalls in internationaler Ausfertigung oder mit beglaubigter Übersetzung in die deutsche Sprache durch einen gerichtlich beeideten Dolmetscher sowie – falls erforderlich – mit eine Apostille oder eine diplomatische Beglaubigung vorlegen
    • in speziellen Fällen (z. B. bei Ausländern oder Asylwerbern) sind noch weitere Unterlagen notwendig

    Ausländische Partner erhalten zumeist im Zuge der Familienzusammenführung auch einen Aufenthaltstitel für zunächst ein Jahr, da sich nicht mehr nur als Angehörige gelten, sondern als Familienangehörige. Weitere Infos können euch dann die Mitarbeiter der Bezirksverwaltungsbehörde geben.

  5. hallo!
    ich komme aus dem philippinen aber habe schon seit 10 jahre österreichstattbürgerschaft. meine frage ist
    1.wenn ich eintrage ein partnerschaft mit meiner feund aber zurseit er ist in dubai, welche papiere er brauch.
    2.ich wohne hier im voralberg u. wo sollte ich gehe diese partnerschaft zu eibntragen?
    3.nach dem partnerschaft. es ist möglich das mein freund können da hier im österreicht bleiben? damit können wir zusammen leben?

    viellen dank im voraus!

  6. Hallo Florian,

    danke für eure Anfrage. Dazu haben wir euch im Anhang einige Informationen zusammengestellt, die euch hoffentlich weiterhelfen werden.

    Sammelt ruhig die Informationen und vereinbart beim Standesamt deines Wohnsitzes einen Gesprächstermin. Dort könnt ihr dann auch gleich die Termine zur Eintragung eurer Lebenspartnerschaft abstimmen.

    Wie lange es dauert, hängt von der Bearbeitung/ Erbringung der noch erforderlichen Unterlagen deines Manns ab. Den Termin zur Trauung könnt ihr dann selbst festlegen – vorausgesetzt, die Standesämter haben dann noch einen freien Termin. Aber in der Regel klappt das auch.

    hier die Downloads:

    PS: Hier findet ihr noch ein paar allgemeine Infos zur standesamtlichen Trauung: http://www.regenbogenhochzeit.com/category/standesamtliche-trauung/

  7. Nach nun längerer Zeit haben wir uns dazu entschlossen eine Lebenspartnerschaft einzugehen.
    Wie läuft dieser Prozess ab? Folgende Punkte sind nennenswert:

    Mein Lebenspartner:

    • amerikanischer Staatsbürger
    • Geburtsurkunde liegt vor
    • Pass liegt vor
    • eidesstattliche Erklärung das keine Ehe vorliegt

    Zu meiner Person:

    • deutscher Staatsbürger und hier gemeldet
    • Geburtsurkunde liegt als beglaubigte Kopie vor
    • Pass oder Personalausweis
    • noch nicht verheiratet oder geschieden

    Wie wird der Prozess ablaufen wie lange dauert es?
    Können wir im April einen Termin wahrnehmen oder ist das nicht mehr möglich?

    Wir sind zusammen seit 2007 und haben uns für die Lebenspartnerschaft entschlossen, da man nach so einer langen Zeit nun auch aus Liebe und Verantwortung für einander diesen Schritt gehen sollte.

    Für eure Informationen und Anregungen bin ich euch jetzt schon dankbar.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>