4 Column Fullwidth

Wie wirkt sich unsere Verlobung rechtlich aus?

gay sex symbol
Eine Verlobung stellt ein "Eheversprechen" dar. Ab diesem Zeitpunkt habt ihr eine vom Gesetzgeber her geschützte und geregelte Lebensgemeinschaft, die euch bestimmte Rechte gewährt. So gilt beispielsweise euer Partner mit der Verlobung als Angehöriger. Aus juristischer Sicht, besteht mit dem Eheversprechen zwischen euch nun ein Vertrag, dem keine Formerfordernisse zugrunde liegen. Dennoch kann nicht auf die Einhaltung des Lebenspartnerschaftsversprechens geklagt werden. Hinweis: Die ...weiterlesen

Aufhebung und Trennung einer Lebenspartnerschaft

Lebenspartnerschaft - regenbogenhochzeit.com
Das Thema Aufhebung und Trennung einer Lebenspartnerschaft soll auch hier nicht unberücksichtigt bleiben. Denn kann man eine Krise in einer Partnerschaft nicht mehr gemeinsam überwinden, liegt oft der Entschluss nahe, sich zu trennen und die Lebenspartnerschaft aufzulösen. Da neben der emotionalen Trennung auch materiellen Angelegenheiten wie Unterhalt, Sorgerecht für Kinder, Kindesunterhalt, die gemeinsame Wohnung, Hausrat, Vermögen und Finanzen gekoppelt sind, kann dieses doch sehr facettenreiche ...weiterlesen

Der Lebenspartnerschaftsvertrag

Solltet ihr euch dazu entschließen, einen Lebenspartnerschaftsvertrag zu vereinbaren, muss dieser in Deutschland unter gleichzeitiger Anwesenheit beider Vertragspartner vor einem Notar, entweder vor oder nach Begründung eurer Lebenspartnerschaft, geschlossen werden (§ 1410 BGB). Ihr könnt euch auch vertreten lassen. Wird der Vertrag vor der Begründung der Lebenspartnerschaft geschlossen, so wird dieser erst mit der Wirksamkeit eurer eingetragenen Lebenspartnerschaft gültig. Hinweis: ...weiterlesen

Die Gütergemeinschaft

lebenspartnerschaften_deutschland
In Deutschland wird das eingebrachte und während der Lebenspartnerschaft erworbene Vermögen gemeinschaftliches Vermögen beider Partnerinnen. In diesem Güterstand haften die Partnerinnen für die Schulden des anderen. Dieser Güterstand für eine Partnerschaft denkbar, bei der eine ältere Partnerin ihre jüngere Partnerin zukünftig absichern möchte. Hinweis: Die vorangegangenen Ausführungen stellen keine Rechtsberatung dar, sondern dienen lediglich der Information, die ...weiterlesen

Gütertrennung

flagge_deutschland_lesbian
Bei der Gütertrennung hat in Deutschland keiner von euch nach Aufhebung der Lebenspartnerschaft einen Anspruch auf einen Zugewinnausgleich. Euer Vermögen ist und bleibt getrennt. Wenn ihr den Güterstand also anders regeln oder die Zugewinngemeinschaft modifizieren wollt, dann müsst ihr einen notariellen Lebenspartnerschaftsvertrag abschließen (§ 7 LPartG mit Verweis auf §§ 1409 bis 1563 BGB). Es steht euch also frei, wie ihr eure Vermögensverhältnisse während der Lebenspartnerschaft ...weiterlesen