4 Column Fullwidth

Individualität: Eheringe & Co.

Trauringe - regenbogenhochzeit.com
Nicht nur bei Hochzeitsgeschenken geht der Trend zu individuellen und personalisierten Geschenkideen, sondern auch beim Hochzeitschmuck. So wird der Ehering nicht mehr nur als ein Symbol der Verbundenheit der Liebe betrachtet, sondern soll Ausdruck einer besonderen Individualität sein. Die noch vor einigen Jahren unbezahlbaren Vorstellungen von etwas Besonderen, etwas Individuellem und etwas Anderem ist seit längerem, dank neuer Lasertechnik, nun auch bezahlbar und machbar geworden. Fingerabdruck ...weiterlesen

Budgetplanung – Was kostet wie viel?

Wichtige Tipps rund um die Budgetplanung Spätestens bei der Hochzeitsplanung kommt das Thema Geld zur Ansprache. Doch ohne ein festgelegtes Budget kann weder der beste Weddinghplaner noch ihr selbst die Hochzeitsfeier vorbereiten. Ihr solltet euch daher überlegen, wie viel Geld ihr für eure Hochzeit ausgeben könnt und wollt. Speisen und Getränke werden bei eurer Kostenplanung den größten Posten ausmachen. Daher ist es keinesfalls unerheblich, ob ihr 50 oder 100 Gäste einladen ...weiterlesen

Hochzeitsplanung – Wann damit anfangen?

regenbogenhochzeit - hochzeitsplanung
12 Monate und weniger Manche Paare sind erstaunt, wenn sie hören, dass sie ein Jahr vorher mit der Planung und Organisation beginnen sollten. Ist das nicht zu früh? Schließlich kann man die Verpartnerung beim Standesamt doch erst sechs Monate vor dem Wunschtermin anmelden. Und manchmal ist dieser Termin gar nicht mehr frei. Und was ist, wenn man aus welchen Gründen auch immer, keine 12 Monate mehr Zeit hat? Natürlich sind 12 Monate Hochzeitsplanung kein .

23.000 eingetragene Lebenspartnerschaften in Deutschland

regenbogenhochzeit.com - zahlen und fakten
Das Statistische Bundesamt teilte auf der Basis von Ergebnissen des Mikrozensus 2010, der größten jährlichen Haushaltsbefragung in Deutschland und Europa, mit, dass im Jahr 2010 in Deutschland rund 23.000 gleichgeschlechtliche Paare als eingetragene Lebenspartnerschaft in einem Haushalt zusammenlebten. Während im Jahr 2006 noch knapp 12.000 eingetragene Lebenspartnerschaften in Deutschland lebten, hat sich die Zahl der eingetragenen Lebenspartnerschaften seitdem nahezu verdoppelt. Im Mikrozensus ...weiterlesen